Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Verlegerrecht, Urheberrecht, Publishers Right, Europa

„‚Kultur für alle!‘ heißt noch lange nicht: ‚Kultur umsonst für alle!‘“

Nachrichten Medienpolitik

EU-Urheberschutz: Staatministerin Grütters betont Bedeutung des Verlegerrechts bei der Urheberrechtskonferenz

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (Foto: Elke Jung-Wolff)

Die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, hat bei einer Fachkonferenz der Initiative Urheberrecht zum Thema „Perspektiven des Urheberrechts im Informationszeitalter“ für einen besseren Urheberschutz auf EU-Ebene plädiert und die geplante Reform unterstützt. „‚Kultur für alle!‘ heißt noch lange nicht: ‚Kultur umsonst für alle!‘ – wenn ich an die im Netz weit verbreitete Gratismentalität denke“, erklärte Grütters. In den vergangenen Monaten habe die geplante EU-Urheberrechtsreform leider nicht nur sachliche Debatten, sondern auch viel Verunsicherung provoziert, teilte die Staatsministerin mit.

Weiterlesen auf bdzv.de.

Komplette Rede der Kulturstaatsministerin Grütters bei der 6. Urheberrechtskonferenz

Druckansicht Seite weiterempfehlen

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.