Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation

Fachverband Publikumszeitschriften respektiert Austritt von vier Mitgliedsverlagen

Startseite Pressemeldung

VDZ begrüßt Verbleib der Verlage in den VDZ-Landesverbänden

Heute haben die Verlage Gruner + Jahr, SPIEGEL, ZEIT und Medweth Media ihren Austritt aus dem Fachverband Die Publikumszeitschriften zum 30. Juni 2017 erklärt. Der Fachverband bedauert diese Entscheidung, begrüßt aber, dass die Verlage in den Landesverbänden verbleiben.

Durch das Fortbestehen ihrer Mitgliedschaft in den Landesverbänden bleiben die Verlage im VDZ Mitglied und können somit die fachverbandsübergreifenden Themen in der Medienpolitik sowie der Tarif- und Steuerpolitik mitgestalten.

Druckansicht Seite weiterempfehlen

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.