Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
DUON, Druckunterlagen, Anzeigen, Werbung, Anzeigendisposition

DUON-Portal: Mehr als eine Million Anzeigen übermittelt

Nachrichten

Die durch Verlage der Publikumszeitschriften initiierte Weblösung bringt große Einsparpotenziale für die Anzeigendisposition. Im 1. Halbjahr 2020 wurde die millionste Anzeige über das DUON-Portal übermittelt. | erschienen in PRINT&more 1/2020

Startseite des DUON-Portals

DUON-Portal

Über das DUON-Portal werden alle für die Druckvorlagenherstellung notwendigen technischen Informationen dem Markt übersichtlich und strukturiert zur Verfügung gestellt. Die Werbekunden bzw. deren Agenturen laden die erstellten Druckunterlagen unter www.duon-portal.de hoch. In einem voll automatisierten Prozess werden die Daten unter Berücksichtigung internationaler Standards und ergänzender Sollvorgaben der Verlage auf qualitätsrelevante Eigenschaften überprüft. Ein Versand ist nur nach bestandener Prüfung möglich.

Dieser umfangreiche Check stellt zum einen sicher, dass Anzeigenkunden eine optimale Wiedergabequalität ihrer Werbeanzeigen erreichen, und zum anderen, dass Verlage bzw. deren Dienstleister ausschließlich verarbeitungsfähige Daten erhalten. Ergänzende Anleitungen und Hilfestellung erhalten die anliefernden Unternehmen kostenlos über den Help Center und die Druck- und Druckvorstufenexperten im Support. Und das Angebot wird von vielen Kunden sehr geschätzt: Über 98 Prozent Kundenzufriedenheit im Support sprechen eine deutliche Sprache. Für die Auslieferung der Daten an die Verlage stehen verschiedene Wege bereit. „Viele Verlage automatisieren die Prozesse, indem sie das API, das ›Application Programming Interface‹, nutzen, um sich die Daten direkt in ihre Systeme zu ziehen“, erläutert Holger Schulze Temming, Projektleiter bei der mediaservice wasmuth GmbH. Alternativ besteht aber auch die Möglichkeit, die Daten per FTP zu erhalten oder über den Empfangsbereich per Browser abzurufen. Die flexible Einbindung externer Repro-Dienstleister ist dabei ohne Probleme möglich.

Seit vielen Jahren Marktstandard
Rund 6.000 Unternehmen – vorwiegend aus dem Agenturbereich – nutzen das DUON-Portal für die Anlieferung von Druckunterlagen an die knapp 800 Titel im Portal. Eine Druckunterlagenabwicklung ohne das DUON-Portal ist für die meisten der 50 Verlagshäuser kaum mehr denkbar. Die automatisierte Prüfung der Dateien und die Weiterleitung an die verlagsinternen Systeme ersetzt manuelle Prozesse und sorgt für Sicherheit bei Werbekunden und Agenturen. Im Serviceumfeld der Verlage erfüllt das Portal eine wichtige Gatekeeper-Funktion in der Qualitätssicherung.

Eine Lösung für alle
Das DUON-Portal wurde initial von den großen Publikumszeitschriftenverlagen entwickelt, eignet sich jedoch ebenso für Fachzeitschriften- und natürlich auch für Zeitungsverlage. Den Beweis, dass das Portal auch für Fachzeitschriften hervorragend geeignet ist, liefern die ersten B2B-Häuser, die das Portal intensiv nutzen und die Vorteile schätzen gelernt haben: „Wir haben großes Einsparpotenzial in der Druckdatenabwicklung realisieren können. Und das Beste daran: Dieser Effekt stellte sich bereits nach zwei Monaten ein“, bilanziert Kornelia Wind, Medialeiterin beim Deutschen Apotheker Verlag.

erschienen in PRINT&more 1/2020

DruckansichtSeite weiterempfehlen

Weitere Angebote

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.