Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Advertising Summit, #vdzdas, VDZ Akademie

Digital Advertising Summit – Vermarktungsgeschäft der Verlage im Fokus

Pressemeldung Nachrichten Print & Digital

Am 6. Juni startet der neue VDZ Kongress in Berlin

Der VDZ präsentiert mit dem Digital Advertising Summit einen neuen Konferenzschwerpunkt. Nutzwert und Know-how-Vermittlung rund um das Vermarktungsgeschäft der Verlage bestimmen diese Tagesveranstaltung im 25hours Hotel in Berlin:

  • Veränderungen und Trends im Werbemarkt
  • Einblicke in erfolgreiches Leadmanagement
  • Entscheidende Themen der Werbekunden und Agenturen
  • Messenger Marketing: WhatsApp für die zukünftige Vermarktung
  • Entwicklungen bei Programmatic Advertising
  • Leistungen eines CRM-Systems
  • Umgang mit Adblockern
  • Audio- und Podcasting-Vermarktung

Die Teilnehmer bekommen Einblicke in Best Cases aus den Bereichen Content-Marketing und Native Advertising, Retargeting und Ad Fraud. Auch die E-Privacy-Verordnung steht mit Expertentipps zum Umgang als brandaktuelles Thema auf der Agenda.

Erfolgreiche Fallstudien und Erfahrungen teilen als Referenten unter anderen Manfred Klaus (Geschäftsführer/Plan.Net), Matthias Mehner (Vice President Strategy & Innovation / WhatsBroadcast) sowie Jürgen Galler (CEO,1PLUSX). In einer Podiumsdiskussion zum Thema Audio- bzw. Podcasting-Vermarktung diskutieren Christoph Arras (Leitung Produktmanagement Digitale Medien, AS&S Radio), Frank Bachér (Geschäftsleiter Digitale Medien, RMS Radio Marketing Service), Vincent Kittmann (Head of Podcast, Online Marketing Rockstars). Keynote-Speaker ist Stefan Mölling (Sales Director Digital Media Impact).

„Mit dem neuen Digital Advertising Summit erweitert der VDZ sein modernes Angebot an Know-how-Transfer um einen wichtigen Baustein und begleitet die Geschäftsmodelle der Verlagshäuser nunmehr lückenlos um 360 Grad“, so Alexander von Reibnitz (Geschäftsführer Print und Digitale Medien im VDZ).

Das vollständige Programm finden Sie unter www.vdz-digital-advertising-summit.de.

Anmeldungen gerne unter www.vdz-digital-advertising-summit.de/registrierung oder bei Maike Wieck (Tel.: 030 - 72 62 98-158 oder m.wieck[at]vdz.de). 

DruckansichtSeite weiterempfehlen

Weitere Angebote

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.