Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
dfv Mediengruppe, Business Target Group, Geschäftsführung, Arne Löffel

dfv Mediengruppe: Arne Löffel weiterer Geschäftsführer der Business Target Group

Köpfe & Porträts

Unverändert ist Löffel Gesamtverlagsleiter der beim dfv erscheinenden Agrar-Medien.

Arne Löffel (Fotocredit: dfv Mediengruppe)

Zum 1. Juni wurde Arne Löffel in die Geschäftsführung der Business Target Group (BTG) berufen, einer hundertprozentigen Tochter der dfv Mediengruppe. Unverändert ist Löffel Gesamtverlagsleiter der beim dfv erscheinenden Agrar-Medien. Weiterer Geschäftsführer der BTG bleibt Thomas Meyer, der diese Aufgabe zusätzlich zu seiner Funktion als Gesamtverlagsleiter der Hotel- und Gastromedien der dfv Mediengruppe wahrnimmt.

Löffel verantwortet künftig den Bereich BTG Support – eine neue Einheit, die Dienstleistungen wie beispielsweise die Rechnungserstellung für Verlagsbereiche der Muttergesellschaft übernimmt. Als ausgewiesener Experte für Prozessabläufe wird Löffel die Schnittstellen zwischen den beiden Unternehmen optimieren und die Zusammenarbeit noch effizienter gestalten. Der etablierte Bereich BTG Business liegt in der Verantwortung von Meyer. Hier laufen die Aktivitäten zur Vertriebsunterstützung zusammen, also zum Beispiel Marktforschung und Leadgenerierung. Standortleiter Marco Jahn erhielt zudem zum 1. Juni 2021 Gesamtprokura für die Business Target Group.

Löffel ist seit Mai 2018 bei der dfv Mediengruppe, zunächst als Chef vom Dienst für die Agrar- und Fleischmedien, seit April 2020 als Gesamtverlagsleiter der Agrar-Medien. Darüber hinaus engagiert er sich in zahlreichen verlagsübergreifenden Projekten. Bevor er zur dfv Mediengruppe kam, war er für die RheinMainMedia GmbH tätig, als Redakteur bei der Frankfurter Rundschau sowie als Geschäftsführer für eine Tochtergesellschaft der FR, die Mediendepot Frankfurt GmbH.

DruckansichtSeite weiterempfehlen

Weitere Angebote

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.