Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Condé Nast, GQ, GQ Gentlemen’s Quarterly, Fußball, Bundesliga

Condé Nast: Spielerberater Kai Psotta schreibt GQ-Bundesliga-Kolumne

Köpfe & Portraits Nachrichten

GQ-Chefredakteur Tom Junkersdorf baut Autorennetzwerk weiter aus

Kai Psotta (Foto: Robert Eikelpoth)

Chefredakteur Tom Junkersdorferweitert das Netzwerk freier Kolumnisten des Stil-Magazins GQ Gentlemen’s Quarterly. Der Neuzugang: Spielerberater Kai Psotta. Ab sofort berichtet er regelmäßig in der neuen Sportkolumne „Bundesliga Backstage“ über aktuelle Geschehnisse der Fußball-Bundesliga und teilt sein Insider-Wissen aus der Branche.

Kai Psotta arbeitet für die Spielerberater-Agentur SportsTotal, die Fußball-Stars wie Toni Kroos und Marco Reus berät. Zuvor hat Psotta unter anderem als Chefreporter für ‚Sport Bild‘ über den FC Bayern München berichtet. Als Kolumnist für GQ wird der Spielerberater nicht nur über aktuelle Ereignisse im deutschen Fußball berichten, sondern sein Hintergrundwissen über die Bundesliga und Transfers einbringen. In der morgen erscheinenden März-Ausgabe von GQ schreibt Kai Psotta erstmals über Geheimtreffen im Vorfeld von Multimillionen-Transfers und die Rolle, die Spielerberater dabei einnehmen.

GQ-Chefredakteur Tom Junkersdorf sagt: „Wir freuen uns, dass wir unser Autorennetzwerk um einen hochkarätigen Kolumnisten wie Kai Psotta erweitern können. Mit seinem Insider-Wissen bietet er sportbegeisterten Lesern einen hohen Mehrwert.“

Gemeinsam mit den Kolumnen zu den Themen Auto (von Alexander Stilcken), Business (von Sir Richard Branson), Politik (von Béla Anda), Food (von Clark Parkin), Sex und Dating (von Mimi Erhardt) sowie Kunst (von Robert Grunenberg) wartet GQ nun mit insgesamt sieben regelmäßigen Kolumnen auf, die das breite Interessensspektrum der Lifestyle-affinen Leser abbilden.

DruckansichtSeite weiterempfehlen

Weitere Angebote

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.