Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
VDZ, Publikumszeitschriften, Print und Digital

Benjamin Schroth neu im PZ-Team

Köpfe & Portraits Nachrichten Print & Digital

Der Sales- und Marketing-Experte verstärkt ab sofort als Director Sales & Business Development den Geschäftsbereich Print und Digitale Medien beim Fachverband Publikumszeitschriften des VDZ.

Benjamin Schroth startet heute als Director Sales & Business Development im Geschäftsbereich Print und Digitale Medien beim Fachverband Publikumszeitschriften des VDZ. Der Sales- und Marketing-Profi Schroth wird den Geschäftsführer des Bereichs Lutz Drüge beim Ausbau und der Vermarktung des VDZ-Veranstaltungsportfolios sowie der Weiterentwicklung von Service-Plattformen unterstützen.

„Wir sind sehr froh, dass wir mit Benjamin Schroth seit heute einen sehr erfahrenen und gut vernetzten Sales-Experten an unserer Seite haben. So können wir unsere ehrgeizigen Pläne im Event- und Service-Bereich mit größerer Vermarktungspower angehen“, erklärt Lutz Drüge, Geschäftsführer Print und Digitale Medien im VDZ.

Schroth war nach seinem MBA-Abschluss rund zehn Jahre in verantwortungsvollen Sales-Funktionen bei Media Impact in der Axel Springer SE unter anderem für Magazine der Welt- und Bild-Gruppe tätig. Bis März war er als Key Account-Manager bei der NKF-Media GmbH in Berlin für die Startup-Magazine Berlin Valley und The Hundert aktiv.

DruckansichtSeite weiterempfehlen

Weitere Angebote

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.