Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation

Die Deutsche Fachpresse ist die moderne Marketing- und Dienstleistungsplattform für alle Anbieter von Fachinformationen im beruflichen Umfeld.

Seite weiterempfehlen

Aktuelles

Stiftung Lesen, Bundesweiter Vorlesetag, Leseförderung, Vorlesetag

Analoge und digitale Vorleseaktionen möglich | Jahresthema: „Freundschaft und Zusammenhalt“ | Aufruf zur Vorlesestadt 2021

mehr
Deutsche Fachpresse, Fachmedien
Deutscher Lesepreis 2021, Stiftung Lesen, Commerzbank Stiftung, Bewerbungsfrist bis 30. Juni
ZAW, Spitzenverband der deutschen Werbewirtschaft, Werbemarkt 2020

Politik muss Weichen für wirtschaftlichen Aufschwung stellen.

mehr
INFOnline, Digital Audience Measurement, Online-Messdaten, Geschäftsführung, Lars Königsberg

Er leitet das Unternehmen künftig gemeinsam mit dem bestehenden Geschäftsführer Wolfgang Lanzrath.

mehr
Stiftung Lesen, Leseförderung, Bundeswahlkampf

Stiftung Lesen ruft Parteien auf, sich stärker für die Leseförderung einzusetzen und stellt zentrale Forderungen.

mehr
The Power of the Arts, Philip Morris, Kunst- und Kulturförderpreis

Zum fünften Mal in Folge unterstützt der Förderpreis The Power of the Arts Kunst- und Kulturprojekte mit insgesamt 200.000 Euro

mehr
Bundesverband Abonnement, Abonnement, Vertrieb, BV Abo

Am 18. Mai 2021 lädt der Bundesverband Abonnement e.V. zur Jahrestagung ein. Am öffentlichen Teil können Interessierte kostenlos teilnehmen.

mehr

Talkrunden, Tool-Know-how und Best Practices: Die Referent:innen und Diskutanten geben wertvolle Anregungen und Insights

mehr
Deutsche Fachpresse, Meinungsfreiheit, Pressefreiheit, wpfd2021

Viele Aktionen in der Woche der Meinungsfreiheit / Tag der Pressefreiheit am 3. Mai

mehr
Deutsche Fachpresse, Branche, Fachpresse-Statistik, Fachmedien

Fachmedienhäuser erwirtschaften einen Umsatz von 7,43 Milliarden Euro (-6,4%) - Digitalisierungsschub für Fachmedienanbieter

mehr
Deutsche Fachpresse, EU-Urheberrechtsreform, E-Book-Ausleihe

Börsenverein sieht kurzfristige Regelungen zur E-Book-Ausleihe problematisch - Fachpresse unterzeichnet gemeinsame Stellungnahme

mehr