Navigation

Regulierung von Megaplattformen überfällig

VDZ und BDZV begrüßen die Verabschiedung der 10. GWB-Novelle (GWB Digitalisierungsgesetz) durch den Bundestag. Damit gebe es erstmals substanzielle Regelungen für marktdominante Digitalplattformen: Die neuen Regeln ermöglichen dem Kartellamt, gegen die Diskriminierung Dritter und die Bevorzugung eigener Angebote durch Torwächterplattformen vorzugehen. Gleichzeitig müssen sie ein Impuls für die weitere Debatte in der EU sein.

Weitere Debatte zur europäischen Plattformregulierung notwendig

Vorschläge der EU-Kommission zur Regulierung von Digitalplattformen mit dem Digital Services Act und dem Digital Markets Act lassen viele Fragen offen

Leser, NGOs, Faktenprüfer, Plattformen oder Behörden: Wer soll über die Sichtbarkeit von Presse im Netz entscheiden?

Deutsche und europäische Presseverlegerverbände fordern von der EU ein Recht aller legalen Publikationen auf diskriminierungsfreien und fairen Zugang zu Torwächterplattformen.  Wer aber sollte die Zügel in die Hand nehmen, um über die Sichtbarkeit von Presse im Netz zu entscheiden? Lesen Sie dazu den Beitrag von Prof. Dr. Christoph Fiedler.

VDZ Corona-Update: wichtige Websiten und Infoportale für Verlage

VDZ - Verband Deutscher Zeitschriftenverleger

VDZ What's Next 2020

VDZ, What's Next, Intraprenör

VDZ-Zukunftsprojekt: Das Presseregal der Zukunft

Presse verkauft, Presseregal der Zukunft, Moving Together

Gute Kampagnen brauchen gute Umfelder

VDZ, Editorial Media, Journalismus, Umfelder

Was machen unsere Preisträger für Pressefreiheit?

VDZPN19, Publishers' Night, Goldene Victoria, Pressefreiheit

Aktuelles

Coronavirus, COVID-19, Pandemie, Leitfaden, Mehrwertsteuer

Informationen für VDZ-Verlage | Stand: 26.01.2021

mehr
Medienpolitik, Kartellrecht, Megaplattformen, Regulierung, Vielfalt, Wettbewerb, GWB, Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen

Bundestag verabschiedet 10. GWB Novelle

mehr
Vertrieb, Pressevertrieb, LEH, Handel, Presseregal

Handel und Verlage haben in den letzten Monaten ihre starke Partnerschaft bewiesen, sagt Lutz Drüge vom Verband Deutscher Zeitschriftenverleger. Die...

mehr
PRINT&more, Reader Revenue, Erlösmodelle, Paid Content, Medienpolitik, #darummarkenmedien, What's Next

Titelthema: Reader Revenue | Paid Content, Digitalisierungsschub und Perspektivwechsel in der Branche | Wer entscheidet über Sichtbarkeit im Netz? |...

mehr
Medienpolitik, Plattformen, Digital Markets Act, Digital Services Act, Regulierung, EU-Kommission

Vorschläge der EU-Kommission lassen viele Fragen offen

mehr
VDZ, Delegiertenversammlung, Verbandsreform

Kernstück der Reform ist die Schaffung einer einheitlichen Mitgliedschaft mit einer einheitlichen, fairen Beitragsstruktur

mehr

Aus unserem Netzwerk

Deutsche Fachpresse, Award, Fachjournalist des Jahres, Fachmedien

Juryvorsitzender Lutz Frühbrodt im Horizont-Interview zum Award "Fachjournalist des Jahres"

mehr
EMMA, Medienpolitik, DMA, Digital Markets Act, Europa, Publishers’ Right, Megaplattformen

European Magazine Media Association calls on EU Member States to implement an effective right at national level.

mehr
Deutsche Fachpresse, Fachjournalist des Jahres, Fachmedium des Jahres, Award

Jetzt mitmachen und bis zum 5. Februar für den Fachmedien- und Fachjournalisten-Award bewerben

mehr
Hasso Plattner Institut, Journalistenpreis, Digitale Aufklärung, Digitale Transformation

Der HPI-Journalistenpreis für Digitale Aufklärung soll herausragende journalistische, fachlich fundierte Beiträge in geschriebenem oder gesprochenem...

mehr
Logo Corint Media GmbH. Korinthisches Kapitell
VG Media, Corint Media, Urheberrecht, Leistungsschutzrecht, Verwertungsgesellschaft, Lizenz

Unter der neuen Marke Corint Media GmbH wird das Unternehmen der privaten Medienwirtschaft die Internationalisierung vorantreiben. Es ändern sich...

mehr
Verband Deutscher Papierfabriken, Nachhaltigkeit, Papierkreislauf, Studie

Basis für verantwortliches und nachhaltiges Handeln

mehr

Weiterführende Inhalte

Weitere Angebote

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.

Der VDZ in Zahlen

450+
Mitgliedsverlage

7.000+
Zeitschriftenmarken

88%
lesen Magazine