Navigation

Weil Inhalte etwas wert sind – Paid Content – Status und Strategien

Publikationen White Paper

Das neue VDZ-White Paper richtet sich an Verlage, die sich aktiv mit dem Thema Paid Con-tent auseinandersetzen möchten. Die besprochenen Themen beinhalten:

• Bedeutung von Paid Content für die Verlage
• Zahlungsbereitschaften für digitale Inhalte
• International existierende Paid-Content-Modelle
• Abgrenzung von Zeitungen und Zeitschriften
• Strategien und Erfolgskennzahlen
• Wichtige Eckpfeiler für den Erfolg

Über die zahlreichen internationalen Paid-Content-Cases (z.B. New York Times, Financial Times, London Times) erhalten die Leser des VDZ-White Paper den notwendigen Überblick über die existierenden Modelle, deren Unterschiede und die Erfolgskennzahlen.


Preise:

VDZ-Mitglieder: 69,00 €

Nicht-Mitglieder: 99,00 €

(zzgl. MwSt)

Bestellung über: a.mumm[at]vdz.de

Druckansicht Seite weiterempfehlen