Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation

Stiftung Lesen

Die Stiftung Lesen fördert Lesekompetenz und Zugänge zum Lesen für alle Alters- und Bevölkerungsgruppen in allen Medien. Wer nicht richtig lesen kann, hat schlechte Chancen in unserer Gesellschaft, denn Lesen ist ein wichtiger Schlüssel für Bildungsfähigkeit. Als operative Stiftung führt sie in enger Zusammenarbeit mit Partnern – Bundes- und Landesministerien, wissenschaftlichen Einrichtungen, Stiftungen, Unternehmen und Verbänden, wie u. a. dem VDZ – Forschungs- und Modellprojekte sowie breitenwirksame Programme durch.

Seite weiterempfehlen

Zu ihren herausragenden Initiativen zählen der jährliche „Bundesweite Vorlesetag“, „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ und „Zeitschriften in die Schulen“, ein Leseprogramm, das vom VDZ gefördert wird. Die Stiftung Lesen steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und wird von zahlreichen prominenten Lesebotschaftern unterstützt. VDZ-Hauptgeschäftsführer Stephan Scherzer vertritt den VDZ im Vorstand der Stiftung Lesen.

Zu den Projekten

Nachrichten Stiftung Lesen

Stiftung Lesen, DLR

Zukunftswünsche gesucht! Beim Projekt_4D schicken Schülerinnen und Schüler ihre Wünsche an die Welt in 50 Jahren mit Alexander Gerst ins All zur...

mehr
Stiftung Lesen, Pressefreiheit, Meinungsfreiheit

Bewirb dich auf einen von 30 Plätzen im deutsch-französischen Jugendcamp "Du hast das Wort" in Frankfurt am Main.

mehr
Pressefreiheit, Meinungsfreiheit, Demokratie

Rundfahrt zu den Redaktionen am 2. Mai 2017 | Podiumsdiskussion in der Stasi-Unterlagenbehörde am 3. Mai 2017 mit dem Bundesbeauftragen für die...

mehr
Zeitschriften in die Schulen, Stiftung Lesen

Das bundesweite Projekt soll Kinder und Jugendliche zum Lesen motivieren und ihnen die Bedeutung der Pressefreiheit nahebringen

mehr
Pressefreiheit, Meinungsfreiheit, Demokratie

Intensive Diskussion und Facebook Livestream zum Internationalen Tag der Pressefreiheit mit Schülern bei der Stasi-Unterlagenbehörde | Weitere...

mehr
Pressefreiheit, Meinungsfreiheit, Demokratie

Mit dem neuen VDZ Pressefreiheitsmotiv unterwegs bei dpa, FUNKE, Ehapa, Hubert Burda, Cicero, SPIEGEL, Reporter ohne Grenzen u.v.m.

mehr