16.02.2016

GEH DEINEN WEG Auftaktgala 2016 – volles Haus und viele Emotionen

Christian Wulff, Bundespräsident a.D. (© Ole Bader)

GEH DEINEN WEG Stipendiatinnen und Stipendiaten (© Ole Bader)

Stipendiant Ibrahim Algabarte (li.) aus Eritrea und Christian Wulff (re.)

Es herrschte eine besondere Stimmung, als rund 100 junge engagierte Menschen mit Migrationshintergrund oder Flüchtlingsgeschichte erwartungsvoll, aufgeregt und hochmotiviert am 11.Februar 2016 in die Landesvertretung von Baden Württemberg strömten.

Gemeinsam mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Diplomatie startete der 4. Jahrgang des GEH DEINEN WEG Stipendien- und Mentorenprogramms mit einer festlichen Auftaktgala und vollem Haus in das Programm. Neu unter ihnen 12 Flüchtlingsstipendiaten, die erst kurze Zeit in Deutschland sind und jetzt schon Vorbilder für Spracherwerb und Engagement sind.

Nach den Grußworten von Bilkay Öney, Ministerin für Integration in Baden – Württemberg, dem Vorstandsvorsitzenden der Deutschlandstiftung Wolfgang Fürstner und dem Staatssekretär des Bundesfamilienministerium Dr. Ralf Kleindiek war die Festrede von Altpräsident Christian Wulff der Höhepunkt.

Seit 2014 engagiert sich Christian Wulff als Mentor in der Deutschlandstiftung Integration und betreut einen türkischstämmigen Jurastudenten. Sein Eintreten und sein Engagement für Freiheit und ein friedliches Miteinander betonte er einmal mehr mit seiner Rede. Für ihn ist die Mentorenschaft auch eine Zeit des Lernens, der Horizonterweiterung und des beidseitigen Austauschs. Er stellte aber auch klar, dass für eine erfolgreiche Integration neben einer weltoffenen Gesellschaft, die Zuwanderung als Chance begreift, auch klare Regeln gelten müssen. "Guter Wille und gute Regeln gehören zusammen, wenn Zusammenleben gelingen soll." Die Überreichung der Stipendiatenurkunden an die 12 Flüchtlingsstipendiaten durch Christin Wulff war der emotionale Abschluss eines gelungen Abends.

Sie erwartet nun, neben den grundlegenden Programminhalten wie Mentoring, Workshops, Seminaren und Netzwerkveranstaltungen, die besondere Unterstützung durch bereits aktive Stipendiaten und Alumni. Es werden Buddy-Paare gebildet, so dass der Flüchtling Unterstützung bei der Bewältigung von Herausforderungen des Alltags erhält.

Das GEH DEINEN WEG Programm finanziert sich durch Spenden. Die Initiatoren Deutsche Telekom und EDEKA sind schon im 5. Jahr die Partner des Programms. Die Coca-Cola Erfrischungsgetränke GmbH ist seit Anfang 2016 als Unterstützer des Programms aktiv.

Wollen Sie wie Christian Wulff Mentor werden? Hier geht es zur Registrierung. 


Kontakt

Photo of Peter  Klotzki

Presse und Kommunikation

Peter Klotzki
Tel.  +49 (30) 72 62 98-162
Fax:  +49 (30) - 72 62 98 - 103
Photo of Antje  Jungmann

Presse und Kommunikation

Antje Jungmann
Tel.  +49 (30) 72 62 98-110

Social Bookmarking