Navigation
PRINT&more, Ausgabe 4/2016

Neu, kosmopolitisch, prominent

Nachrichten Pressemeldung PRINT&more

PRINT&more mit großem Rückblick auf Publishers' Summit und Night | Der neue VDZ - Präsident in seinem ersten PRINT&more-Interview | Vielfalt der Männermagazine | "Die" IT-Konferenz Tech Summit | "Bibi und Tina"-Star als Vorleserin in der Grundschule | Mit: Prof. Peter Kabel, Lisa-Marie Koroll, Jörg Quoos, Hans-Otto Schrader, Düzen Tekkal u.v.m.

"Neu, kosmopolitisch, prominent" – unter diesen Eigenschaften steht die vierte Ausgabe der PRINT&more 2016 - mit 84 Seiten, über 10 Autoren, exklusiven Interviews und Beiträgen sowie den schönsten Bildern und Eindrücken von Publishers' Summit und Publishers' Night.

Dr. Stephan Holthoff-Pförtner ist seit dem 6. November Nachfolger von Prof. Dr. Hubert Burda im Amt des VDZ - Präsidenten. Was ihn bewegt und antreibt, wie er sich am liebsten informiert und welche Pläne er mit dem VDZ hat, lesen Sie in dem ersten Interview des Präsidenten in der PRINT&more.

Die meisten kennen Lisa-Marie Koroll als "Tina" aus der Hörbuchverfilmung "Bibi und Tina", einige vielleicht auch aus der Serie "Familie Dr. Kleist". Die Schüler der Humboldthain-Grundschule schätzen sie seit dem 13. Bundesweiten Vorlesetag vor allem als gute Vorleserin. Gemeinsam mit Stephan Scherzer nahm sie die Kinder in eine Welt von Zungenbrechern und wilden Katern mit.

Mann sein, heißt nicht mehr nur, sich für Autos und Models zu interessieren. Die Zeitschriftenbranche hat ein neues Segment entwickelt: Mindstyle-Magazine für Männer. Hier geht es um die inneren Werte und um "mal auf die Bremse zu treten". Mehr Informationen über den Trend finden Sie in der neuen Ausgabe.

700 Teilnehmer und 23 Speaker vervollständigten den Publishers' Summit am 7. und 8. November in Berlin. Neben der Eröffnungsrede des neuen VDZ - Präsidenten sorgte die exklusive Allensbach-Studie zur Glaubwürdigkeit in den Medien für viel  Resonanz. Nicht nur bei der Veranstaltung selbst gab es regen Austausch, auch über Twitter verfolgten viele den Summit.

Auf der dazugehörigen Abendveranstaltung Publishers' Night ehrte der VDZ in diesem Jahr neben SAP und Martin Schulz, den ehemaligen Chefredakteur von Cumhuriyet Can Dündar, mit der "Goldene Victoria" für Pressefreiheit. In seiner Dankesrede zeichnete Can Dündar ein eindrückliches Bild der eingeschränkten Freiheit, die man in Deutschland so nicht kennt. Einen besonders emotionalen Abschluss bot die Auszeichnung von Prof. Dr. Hubert Burda mit der "Ehrenvictoria" für seine langjährigen Verdienste in der Branche.

Diese Ausgabe des Magazins liefert darüber hinaus eine Übersicht über die neuesten  Entwicklungen der Branche auf rund einem Dutzend Seiten mit mehr als 30 Meldungen und Neuvorstellungen aus den deutschen Verlagshäusern. Diese ergänzen Experteninterviews, Kommentare und Neuigkeiten zu vielfältigen und strategischen Fragen.

Die PRINT&more ist auch als E-Paper unter print-and-more.net und als App für iOS und Android verfügbar. Im Abonnement kostet die PRINT&more 50,- € im Jahr (vier Ausgaben) und kann bei f.hausmann@vdz.de bestellt werden.

Druckansicht Seite weiterempfehlen

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.