Navigation

Leidenschaftliches Engagement für die freie Presse

Tarifpolitik Startseite

Der VDZ gedenkt des ehemaligen SPIEGEL-Justitiars, Dietrich Krause

Der VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger gedenkt Dietrich Krause, langjähriges Mitglied des VDZ-Rechtsausschusses und Leiter der SPIEGEL-Rechtsabteilung, der am 11. Oktober im Alter von 65 Jahren verstarb.

Der erfahrene Jurist engagierte sich seit 1989 im VDZ-Rechtsausschuss. Nachhaltig prägte er die Arbeit des VDZ in entscheidenden Phasen mit – der Wiedervereinigung Deutschlands, der Digitalisierung und Internationalisierung. „Als engagierter und kompetenter Mitstreiter für die verlegerischen Anliegen wird er mit seinen klugen und wertvollen Beiträgen als Streiter für die Pressefreiheit in Erinnerung bleiben“, sagte VDZ-Justitiar Dirk Platte. „Der VDZ und die Verlagsjustitiare werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.“

Druckansicht Seite weiterempfehlen

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.