Navigation
EU-Datenschutzgrundverordnung, Datenschutzrecht, VDZ Akademie

Herausforderungen und Risiken durch das neue EU-Datenschutzrecht

Medienpolitik Ausbildung Print & Digital

Durch die im Mai 2016 verabschiedete Datenschutzgrundverordnung kommen Mitte 2018 wichtige Veränderungen auf Unternehmen zu. Diese haben neue, umfassende Herausforderungen zu bewältigen, auf die sie sich vorbereiten sollten.

Von der Datenerhebung über Direktwerbung bis hin zu Abo-Gewinnung: Die neue Datenschutzgrundverordnung stellt umfassende Anforderungen mit deutlich mehr Aufwänden, sowohl auf organisatorischer als auch technischer Seite. Es ist daher wichtig, sich mit diesen Themen zu befassen. Im Seminar der VDZ Akademie verrät Experte Jörg F. Smid, Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht bei Brüggemann & Hinners, wie Sie sich schon jetzt auf die Veränderungen vorbereiten können: 

  • Hamburg
  • 26. September 2017
  • 09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Überblick über die Herausforderungen und Risiken - Lesen Sie hier das Interview mit Jörg F. Smid, Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht, zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV®), BRÜGGEMANN & HINNERS.

Druckansicht Seite weiterempfehlen

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.