Navigation

Geh-Deinen-Weg-Flüchtlingsstipendiaten treffen ihre Mentoren

Bei einer Bootsfahrt auf der Spree gab es gestern ein fröhliches Zusammentreffen der Flüchtlingsstipendiaten mit ihren Mentoren und Buddies.

Der Reichstagsgebäude und das Regierungsviertel waren schnell uninteressant, dafür fand ein aktiver Austausch statt.

Auch unsere Schauspielstipendiaten Lorna Ishema, aktuell zu sehen am Deutschen Theater Berlin, war mit dabei. Sie hilft Sarah, einer jungen Frau, die ebenso wie sie aus Uganda stammt, bei den ersten Schritten in Deutschland nach ihrer langen Flucht.

Seit 2012 setzt die Deutschlandstiftung Integration mit der Initiative GEH DEINEN WEG und den Partnern EDEKA und Deutsche Telekom ein wichtiges Zeichen für Integration, Toleranz und Chancengleichheit in Deutschland. Das Stipendien- und Mentorenprogramm GEH DEINEN WEG fördert und begleitet junge Talente mit Einwanderungsgeschichte aus allen Fachbereichen auf ihrem Ausbildungs- und Berufsweg. Im Jahrgang 2016 sind zehn Prozent der Stipendiaten kürzlich Geflüchtete. Seit Beginn des Jahres ist Coca-Cola als Unterstützer des Programms aktiv.

Druckansicht Seite weiterempfehlen

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.