Navigation
Nachruf, Helmut Kohl, Stephan Scherzer

Europäischer Gestalter – Nachruf auf Dr. Helmut Kohl von VDZ-Hauptgeschäftsführer Stephan Scherzer

Nachrichten

Mit Helmut Kohl verliert Deutschland einen großen politischen Gestalter, den Kanzler der Einheit und einen der großen Europäer. Vor zehn Jahren wurde er in Berlin mit der Goldenen Victoria des VDZ für sein Lebenswerk geehrt.

Im Jahr 2007 wurde Dr. Helmut Kohl vom VDZ mit der Goldenen Victoria für sein Lebenswerk geehrt

Er meisterte die historische Chance -  zusammen mit den Weggefährten aus den USA, Frankreich, Russland und vielen anderen Staaten - die anspruchsvolle Aufgabe, den Fall des eisernen Vorhangs zur gelungenen Wiedervereinigung zu führen. Als Historiker verstand er die Sorgen und Bedenken der anderen Europäer vor einem vereinten Deutschland mit 80 Millionen  Einwohnern im Herzen Europas. Das "historische Fenster" so zu nutzen, verlangte politisches Format, Können, Überzeugungskraft und eine europäische Vision. Der zu Beginn oft unterschätze Politiker Kohl handelte in einem in großen Zusammenhängen denkendem historischen Bewusstsein und mit einem Kompass jenseits von Demoskopie und täglicher politischer Wasserstandsmessung. "Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen und die Zukunft nicht gestalten", so Helmut Kohl vor dem Deutschen Bundestag 1995. Davon profitiert unser Land bis heute. Er war nicht unumstritten, zu mancher Redaktion pflegte er kein einfaches Verhältnis - aber sein politisches Lebenswerk wird weltweit gewürdigt. Der VDZ trauert um einen großen Staatsmann, Europäer und Deutschen.

Druckansicht Seite weiterempfehlen

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.