Navigation
Anzeigen

Editorial-Media-Kampagne: Anzeigenmotive für Fachverlage verfügbar

Print & Digital Startseite Editorial Media Anzeigen

"Editorial Media" – so heißt die Gattungsmarketingkampagne, die der VDZ für die Werbevermarktung von Verlagsangeboten im vergangenen Jahr ins Leben gerufen hat. In Kooperation mit der Deutschen Fachpresse wurden nun ergänzend zwei Motive speziell für Fachverlage entwickelt. Die beiden Anzeigenmotive stehen hier zum Download zur Verfügung und können in allen Medien kostenlos verbreitet werden.

Als neu geprägter Gattungsbegriff steht Editorial Media für professionellen Journalismus – egal ob gedruckt oder digital – der durch die Verlage garantiert wird. Kernbotschaft der Kampagne: Die redaktionellen Formate der Verlage schaffen hochwertige Umfelder bei zentralen Zielgruppen auf allen Kanälen. Mit maßgeschneiderten Kommunikationslösungen tragen die Marken der Verlage ganz wesentlich zum Erfolg von Kampagnen bei. Brand Inspiration, Brand Engagement und 360-Grad-Kommunikation zeichnen moderne Verlagsmarken aus. Kurz gesagt: Starke Verlagsmarken sorgen für eine starke Werbewirkung.

"Editorial Media bildet die multimediale Realität der Zeitschriftenmarken prägnant und zeitgemäß ab. Die redaktionell hochwertigen Umfelder der Zeitschriften in Print, Web und Mobil setzen wir damit ins richtige Verhältnis zu Social Media und Functional Media (etwa Suchmaschinen)", erklärt Fachpresse-Sprecher Stefan Rühling (Vogel Business Media). Weitere Informationen zur Editorial-Media-Kampagne, ausführliches Argumentationsmaterial sowie einen Imagefilm finden Sie auf der Kampagnenwebsite editorial.media.de.

Anzeigenmotive zum Download

Weitere Informationen über:

Karin Hartmeyer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Verein Deutsche Fachpresse
Büro Frankfurt
Braubachstraße 16
60311 Frankfurt am Main
hartmeyer[at]deutsche-fachpresse.de
+49 (0)69-1306 378
+49 (0)69-1306 417

Druckansicht Seite weiterempfehlen

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.