Navigation
Vertrieb

Discounterbelieferung ist Thema eines Spitzengespräches VDZ/Grosso

Print & Digital Vertrieb

Die Belieferung von Discountern mit Presse ist in den letzten Wochen verstärkt diskutiert worden. Der Vorstand des Fachverbandes Die Publikumszeitschriften und der Arbeitskreis PRESSEMARKT VERTRIEB haben das Thema aufgegriffen. Eine Delegation aus beiden VDZ-Gremien wird auf Einladung des Vorsitzenden der Publikumszeitschriften, Karl Dietrich Seikel, am 30.07.2003 mit dem Vorstand des Verbandes Presse-Grosso die Möglichkeiten gemeinsamen Vorgehens erörtern. Ziel des Gesprächs ist es, zu diesem Thema einen Branchenkonsens im Sinne des Erhalts der bewährten Grundsätze des Pressevertriebs herzustellen.

Neben anderen Themen wird "Presse beim Discounter" auch in einem gemeinsamen Workshop behandelt, den die PMV-Projektgruppe Großkunden/Vertriebslinien unter der Leitung von Henning Ecker mit dem Arbeitskreis „Großkundenbetreuung“ des Grosso-Verbandes verabredet hat.

Druckansicht Seite weiterempfehlen

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.