Navigation
Rundschau, Preisverleihung

Auszeichnung für Deutschlands beste Presseregale

Nachrichten Print & Digital Presse verkauft

Zum dritten Mal zeichnet die RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel Deutschlands beste Presseregale aus.

Der Wettbewerb hat eine bemerkenswerte Entwicklung vorzuweisen. In der ersten Sitzung der Wettbewerbsrunde 2017 hatte die Fachjury insgesamt 116 Bewerbungen von Lebensmittelmärkten und Tankstellen vorliegen. Damit hat sich die Bewerberzahl gegenüber dem Vorjahr verdoppelt und gegenüber dem ersten Jahr des Wettbewerbs sogar vervierfacht. Auch die Jury ist gewachsen. Sie besteht aktuell aus dem Verband Deutscher Zeitschriftenverleger, den Pressegrosso-Verband, sowie der Bauer Vertriebs KG, dem Impuls Ladenbau, dem Büro Bardohn, dem EHI Retail Institute, der Universität Duisburg-Essen sowie dem Fachmagazin Tankstelle und der RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel.

Die Jury unterzieht die Bewerbermärkte und Tankstellen, die es in die zweite Runde des Wettbewerbes geschafft haben, in den kommenden Wochen einer eingehenden Prüfung. Gesucht werden Vorbildkonzepte dieser Warengruppe und die Best Practice-Beispiele ausgezeichnet, an denen sich der gesamte Handel orientieren kann. Die Gewinner des Wettbewerbes werden am 29. Juni 2017 in einer exklusiven Veranstaltung in Berlin Mitte geehrt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Druckansicht Seite weiterempfehlen

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.