VDZ White-Paper: E-Publishing-Marktübersicht: Tabletnutzung, Vertriebsplattformen und Dienstleister

Der VDZ hat daher gemeinsam mit Kirchner + Robrecht management consultants das White Paper „E-Publishing-Marktübersicht“ erstellt, das in einem Papier die wichtigsten Informationen zum E-Publishing-Markt zusammenfasst. Das neue und mit bislang 441 Charts umfangreichste VDZ-White Paper richtet sich an Zeitschriften- und Zeitungsverlage und gliedert sich in drei Teile:

  • Marktübersicht über Zahlen, Daten, Fakten zu aktuellen Marktentwicklungen
  • Marktübersicht über alle für den deutschen Markt relevanten Vertriebsplattformen für digitale Zeitschriften- und Zeitungsangebote
  • Marktübersicht über mehr als 50 Dienstleister für E-Publishing und Payment

Im ersten Teil sind relevante Zahlen zusammengestellt, die als Basis zur Planung und Konzeption eigener digitaler Produkte herangezogen werden können. Hier werden die wichtigsten Erkenntnisse zum Tablet-Nutzungsverhalten der Konsumenten aus einer Vielzahl an Studien und Untersuchungen vorgestellt. Von der Entwicklung des Tabletmarktes über die Nutzung und Gestaltung digitaler Angebote bis hin zu Zahlungsbereitschaften und Werbeakzeptanz.

Der zweite und dritte Teil des White Papers beschäftigt sich mit der Frage, wie digitale Produkte möglichst effektiv und effizient entwickelt und vertrieben werden können. Hierfür werden insgesamt 14 Vertriebsplattformen detailliert analysiert und relevante Faktoren für die Wahl der geeigneten Plattform erläutert. Neben den großen App Stores wie Apples App Store und dem Google Play Store werden auch auf den Vertrieb digitaler Verlagsprodukte spezialisierte Kioske wie Zinio und verlagseigene Angebote wie der Axel Springer iKiosk vorgestellt.

Das White Paper enthält zudem einen Überblick über Dienstleister, die Verlage bei der Erstellung und Veröffentlichung digitaler Produkte unterstützen, und Dienstleister, die verschiedene Leistungen und Verfahren zur Abrechnung von Online- und Mobile-Zahlungen anbieten. Je Dienstleister werden die wichtigsten Leistungen und Funktionen der Systeme und Endprodukte sowie eingesetzte Formate und Technologien, aber auch Referenzen und Preise aufgeführt.

Preise:

VDZ-Mitglieder: 149,00 €

Nicht-Mitglieder: 179,00 €

(zzgl. MwSt)


Bestellung über: A.Mumm(at)vdz.de

VDZ White-Paper: Monetarisierung der Sozialen Reichweite auf Facebook durch Werbung und eCommerce 

Das neue VDZ-White Paper „Monetarisierung der sozialen Reichweite auf Facebook“ zeigt konkrete Beispiele und Handlungsempfehlungen auf, wie man als Verlag erfolgreich auf Facebook agieren kann, um Angebote zu bewerben und zu verkaufen.

  • Grundlagen und Akzeptanz von Social Commerce
  • Erklärung des Konzepts der sozialen Reichweite
  • Vorhandene Ansätze und Beispiele zur Nutzung direkter und indirekter sozialer Reichweite
  • Handlungsempfehlungen zur erfolgreichen Umsetzung von Social Commerce

„Verlage bieten werthaltige Inhalte, mit denen sie Kunden und Fans begeistern und aktivieren können. Beginnen Kunden, mit Freunden über die eigenen Veröffentlichungen zu sprechen, entstehen Chancen für Social Commerce“, sagt Felix von Kunhardt, Geschäftsführer von Sellaround: „Der Großteil der eigenen Kunden ist bereits heute auf Facebook und dort vernetzt mit seinen Freunden. Genau das gilt es auf eigenen Webseiten zu nutzen, um Produkte verbreiten zu lassen und die Marke zu positionieren.“

Preise:

VDZ-Mitglieder: 69,00 €

Nicht-Mitglieder: 99,00 €

(zzgl. MwSt)


Bestellung über: A.Mumm(at)vdz.de

VDZ White-Paper: Weil Inhalte etwas wert sind – Paid Content – Status und Strategien 

Das neue VDZ-White Paper richtet sich an Verlage, die sich aktiv mit dem Thema Paid Con-tent auseinandersetzen möchten. Die besprochenen Themen beinhalten:

• Bedeutung von Paid Content für die Verlage
• Zahlungsbereitschaften für digitale Inhalte
• International existierende Paid-Content-Modelle
• Abgrenzung von Zeitungen und Zeitschriften
• Strategien und Erfolgskennzahlen
• Wichtige Eckpfeiler für den Erfolg

Über die zahlreichen internationalen Paid-Content-Cases (z.B. New York Times, Financial Times, London Times) erhalten die Leser des VDZ-White Paper den notwendigen Überblick über die existierenden Modelle, deren Unterschiede und die Erfolgskennzahlen.


Preise:

VDZ-Mitglieder: 69,00 €

Nicht-Mitglieder: 99,00 €

(zzgl. MwSt)

Bestellung über: A.Mumm(at)vdz.de

VDZ White-Paper: Möglichkeiten zur Monetarisierung von Facebook-Präsenzen

Das neue VDZ-White Paper richtet sich an Publikums- und Fachverlage, die sich aktiv mit dem Thema Facebook auseinandersetzen möchten. Es beinhaltet viele Kernthemen mit denen das Management vertraut sein sollte:

  • Grundlagen zu Facebook
  • sieben konkrete Ansatzpunkte zur Umsatz-Stimulierung durch Facebook-Aktionen
  • sechs konkrete Ansatzpunkte zur Kosten-Reduzierung durch Facebook-Aktionen
  • Hinweise zur operativen Umsetzung von Facebook-Aktionen
  • 25 Tipps zum erfolgreichen Fanpage-Management

Preise:

VDZ-Mitglieder: 69,00 €

Nicht-Mitglieder: 99,00 €

(zzgl. MwSt)

Bestellung über: A.Mumm(at)vdz.de

VDZ White-Paper: Apple Landscape Analyse - Tiefenanalyse zu Apple und exklusive iPad-Nutzerbefragung

Das White Paper zeigt eine umfassende Analyse von Apples Geschäftsmodellen und Strategien auf und gibt den Verlagen Empfehlungen für den Umgang mit dem Global Player. Darüber hinaus wird gezeigt, was Verlage von Apple lernen können, nämlich in Systemlösungen zu denken. Für Unternehmen ist es wichtig, ihre Zielgruppen für sich einnehmen und diese Lösungen in Bezug auf größere Gesamtlösungen anwenden können.

Preise:

VDZ-Mitglieder: 59,00 €

Nicht-Mitglieder: 79,00 €

(zzgl. MwSt)

Bestellung über: A.Mumm(at)vdz.de

VDZ White-Paper: Abo-Gewinnung: Digital Change in der Kundengewinnung und -bindung - vom Print-Push- zum Digital-Pull-Konzept

In dem Whitepaper werden die Analyse- und Umfrageergebnisse der detailliert analysierten  kundenrelevanten Ebenen Produktbundles, Kundengewinnungs- und -bindungsprozesse sowie der Kundenansprache und -konvertierung dargestellt. Zudem gibt das Whitepaper für jede Handlungsebene konkrete Optimierungsempfehlungen. Aufbauend auf den Analysen werden vier Strategie-Frameworks für Verlage im Bereich der Produkt- und Distributions-Strategie dargestellt. Das Whitepaper bietet zudem sowohl strategische Handlungsempfehlungen wie auch konkrete operative Optimierungsvorschläge für die Gewinnung und Bindung von neuen Kunden.

Preise:

VDZ-Mitglieder: 59,00 €

Nicht-Mitglieder: 79,00 €

(zzgl. MwSt)

Bestellung über: A.Mumm(at)vdz.de