Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation

Aktuelle Branchendaten und Prognose

Ergebnisse der Zeitschriftenbranche 2016 und Prognose 2017.

Klicken Sie auf die Präsentation für Informationen zu:

  • Relevanz und Leistung der Verlagsbranche
  • Trend-Umfrage und Branchen-Kennzahlen
  • Medienpolitische Themen
Seite weiterempfehlen

Mit der 7. Auflage des White Paper "Der Zeitschriftenmarkt Deutschland in Zahlen 2014 und Prognose 2015" gibt der VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger im Rahmen seiner Studienreihe erneut einen aktualisierten Gesamtüberblick zum deutschen Zeitschriftenmarkt heraus.

Die Untersuchung bietet neben allgemeinen Branchendaten zur Entwicklung der Publikums-, Fach- und konfessionellen Zeitschriften in einem neuen Layout eine detaillierte Analyse der relevanten Geschäftsbereiche Anzeigen, Vertrieb und Digitale Medien. (erschienen: April 2015)

Preise:
VDZ-Mitglieder : 99,00 €
Nicht-Mitglieder : 149,00 €

zzgl. MwSt
    
Bestellungen über: a.mumm(at)vdz.de

Nachrichten zum Thema

Editorial Media

Folgt man Trendforschern wie Matthias Horx, so gibt es keinen Trend ohne Gegentrend. Multitasking und Mindfulness bieten dafür Beispiele. Nimmt man...

mehr
Editorial Media, Ads des Monats, Werbung

Wie Werbung wirkt, hängt von vielen Faktoren ab. Eines der wichtigsten Faktoren ist die Gestaltung eines Werbemittels. Im Rahmen des best for...

mehr
PZ Online, AGOF, Reichweite

Die Digitalangebote der PZ-Verlage erzielen im Februar 2017 eine Bruttoreichweite von 354 Millionen.

mehr
PZ Online, Donald Trump, Magazine

“Winter is coming”, schrieb der amerikanische Journalistik-Professor Jay Rosen im letzten Dezember. Das war metaphorisch gemeint. 

mehr
PZ Online

Die Nielsen-Daten über Anzeigenumsätze und -volumina für April stehen ab sofort in der Datenbank von PZ Online zur Verfügung.

mehr
Print & Digital, Editorial Media

Ob links, ob rechts, ob Mitte: Im Bereich der Editorial Media kann jeder den Journalismus finden, der seiner politischen Präferenz entspricht....

mehr

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.