Navigation

Aktuelle Branchendaten und Prognose

Ergebnisse der Zeitschriftenbranche 2016 und Prognose 2017.

Klicken Sie auf die Präsentation für Informationen zu:

  • Relevanz und Leistung der Verlagsbranche
  • Trend-Umfrage und Branchen-Kennzahlen
  • Medienpolitische Themen
Seite weiterempfehlen

Mit der 7. Auflage des White Paper "Der Zeitschriftenmarkt Deutschland in Zahlen 2014 und Prognose 2015" gibt der VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger im Rahmen seiner Studienreihe erneut einen aktualisierten Gesamtüberblick zum deutschen Zeitschriftenmarkt heraus.

Die Untersuchung bietet neben allgemeinen Branchendaten zur Entwicklung der Publikums-, Fach- und konfessionellen Zeitschriften in einem neuen Layout eine detaillierte Analyse der relevanten Geschäftsbereiche Anzeigen, Vertrieb und Digitale Medien. (erschienen: April 2015)

Preise:
VDZ-Mitglieder : 99,00 €
Nicht-Mitglieder : 149,00 €

zzgl. MwSt
    
Bestellungen über: a.mumm(at)vdz.de

Nachrichten zum Thema

PZ Online, IVW, Digital, Visits

Visits der Wirtschafts- und Finanzseiten: Über 70 Millionen Visits können die zehn Publikationen aus Wirtschaft und Finanzen aus dem...

mehr
PZ Online, IVW, Digital, Visits

IVW-Daten über Visits 11/2017 stehen zur Auswertung bei PZ Online bereit: 99 Angebote aus den Portfolios der PZ-Verlage verbuchten 2,20 Mrd. Besuche.

mehr
Editorial Media, Fake News, Glaubwürdigkeit, Vertrauen

Eine aktuelle Studie der Kantar Group unter dem Titel „Trust in News“ (2017) untersucht die konkreten Folgen der Fake-News-Debatte für die Wahrnehmung...

mehr
Editorial Media, Werbewirkung, Glaubwürdigkeit

Interview mit Dr. Traugott Ullrich, Geschäftsführer der Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG, Karlsuhe Sie sind als General Manager Marketing & Sales bei...

mehr
PZ-Online, Reichweite, AGOF

Die AGOF gab vorgestern den Startschuss für die Veröffentlichung täglicher Online-Reichweiten. Jeden Vormittag stehen nun ab etwa 11 Uhr die digitalen...

mehr
Editorial Media, McKinsey, Marketing

Die Stimmung in den Marketingabteilungen ist heute so gut wie zuletzt zu Zeiten der Mad Men im New York der 60er Jahre. Aber anders als damals...

mehr

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.