60 Jahre Presserat

Der Deutsche Presserat feiert sein 60-jähriges Bestehen. Am 20. November 1956 gründeten Journalisten und Verleger die Freiwillige Selbstkontrolle der Presse. 

"Der Deutsche Presserat hat als staatsunabhängige freiwillige Selbstkontrolle in den vergangen 60 Jahren wesentlich zum Erhalt der Pressefreiheit in Deutschland beigetragen. Seine Aufgabe der Austarierung ethischer Grenzen journalistischer Freiheit bleibt auch für die Zukunft unverzichtbar."

Dr. Stephan Holthoff-Pförtner - Präsident des VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e.V.

Freiheit, Freedom, Liberté

VDZ Publishers' Summit & Night 2016

Publishers' Night
Publishers' Summit
Günther H. Oettinger
Hans-Otto Schrader
Christian Lindner
Prof. Dr. Renate Köcher

Aktuelle Meldungen

Ermäßigte Mehrwertsteuer auch für digitale Zeitschriften- und Zeitungsangebote in Sicht

01.12.2016 -

Verleger begrüßen Entscheidung der EU-Kommission 


70 Jahre - und kein bisschen müde

30.11.2016 -

Der Landwirtschaftsverlag Münster feierte im Rahmen einer Gala im Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte seinen 70. Geburtstag 


DIS 2017: In 2 Tagen läuft die Pre-Agenda aus!

29.11.2016 -

Bis zum 30. November zur Pre-Agenda Rate buchen und 600€ sparen Weniger als 2 Tage bleiben, um sich für den 10. Digital Innovators' Summit (DIS) mit der Pre-Agenda anzumelden, die eine Ersparnis von 600€ gegenüber dem Endpreis... 



Anzeige



Seit 60 Jahren die Presseethik fest im Blick

28.11.2016 -

Freiwillige Selbstkontrolle feiert Jubiläum – Bundespräsident hält Rede 


Europäisches Verlegerrecht zentral für Vielfalt und Wettbewerb

25.11.2016 -

Journalistische Verlagsprodukte müssen geschützt werden 


VDZ Tech Summit: Mit Big Data zum Erfolg

23.11.2016 -

Medienhäuser meistern den Transformationsprozess | Zeitschriftenmarken nutzen immer intensiver Technik für Innovationen | Schwerpunktthema Data Driven Business | Positives Fazit des Veranstalters VDZ Akademie 


4. VDZ Tech Summit in Hamburg erfolgreich gestartet

22.11.2016 -

27 nationale und internationale Top-Referenten | Trends und Best Practices an der Schnittstelle zwischen IT und Business | Schwerpunktthema Content Driven Business | Networking- und Dialogplattform für Medienhäuser 


Von Zungenbrechern und frechen Katern

21.11.2016 -

VDZ-Hauptgeschäftsführer Stephan Scherzer und Schauspielerin Lisa-Marie Koroll als Vorleser in Berliner Grundschule 


Time now running out to save €600 on DIS delegate tickets

17.11.2016 -

Only 2 weeks remain to save €600 on delegate tickets with our pre-agenda offer for the 10th Digital Innovators’ Summit (DIS). Sign up here As digital media and technology innovation continue at pace, DIS provides an opportunity... 


Fachverband Publikumszeitschriften respektiert Austritt von vier Mitgliedsverlagen

16.11.2016 -

VDZ begrüßt Verbleib der Verlage in den VDZ-Landesverbänden 


Stefan Rühlings Big Points beim Publishers' Summit 2016

14.11.2016 -

- es gilt das gesprochene Wort - 



Anzeige




Social Bookmarking

Publishers' Night


Zur Großansicht des Videos

Weitere Videos

Dinge, die Sie über Zeitschriften wissen sollten
Presse verkauft
VZB Jahrestagung: Keynote-Speech Stephan Scherzer
VZB Jahrestagung: Interview mit Stephan Scherzer

Editorial Media


Video zum Download

Köpfe

PRINT&more 3/2016

Das quartalsweise erscheinende Magazin vom VDZ. Damit Sie immer auf dem Laufenden bleiben.

 

Beiträge in voller Länge aus der aktuellen PRINT&more lesen Sie hier.

VDZ 2016 Branchenkompendium

    
60 exklusive Beiträge im Zeichen von Freiheit, Vielfalt, Vertrauen und Wettbewerb

Bestellen Sie das neue Branchenkompendium ‚VDZ 2016‘ für 39 Euro für Mitglieder und 59 Euro für Nicht-Mitglieder (inkl. MwSt. und Versand) bei Frances Hausmann.