"Journalismus ist praktizierte Neugier"

PRINT&more sprach exklusiv mit Julia Jäkel, CEO Gruner + Jahr, über frische Konzepte, mit Liebe gemachte Magazine und den Vertrieb auf der Höhe der digitalen Zeit:

"Das Magazinmachen bleibt auch in der digitalen Welt ein kreativer Prozess. Der lässt sich nicht auf Knopfdruck planen. Wichtig ist nur, dass wir als Verlag darauf eingestellt sind, auch mal danebenzuliegen."

Lesen Sie in der aktuellen PRINT&more das gesamte Interview mit Julia Jäkel.

Presse verkauft


Video zum Download

VDZ Publishers' Summit & Night 2015

Publishers' Summit 2015
Publishers' Night 2015
Dr. Angela Merkel

VDZ Publishers' Summit 2015 Interviews

Duncan Edwards
Prof. Dr. Renate Köcher
Alain Caparros

Aktuelle Meldungen

Verleger zu fairer Gehaltserhöhung im Rahmen eines langfristigen Abschlusses bereit

22.06.2016 -

Nach heutiger zweiter Verhandlungsrunde zum Gehaltstarifvertrag für Zeitschriftenredakteure weiteres Gespräch am 27. Juli 2016 


Journalismus ist praktizierte Neugier

17.06.2016 -

PRINT&more sprach mit Julia Jäkel über frische Konzepte, mit Liebe gemachte Magazine und den Vertrieb auf der Höhe der digitalen Zeit 


Sommerausgabe des Start-Up-Reports von VDZ und piâbo: Virtual Realitiy

17.06.2016 -

Die deutsche Start-up-Szene hat sich mittlerweile auch international einen Namen gemacht – in beeindruckender Vielzahl werden hier neue Ideen entwickelt, spannende Konzepte präsentiert und neue Unternehmen entstehen. Vom Food-... 



Anzeige



Freiheit, Vielfalt, Wettbewerb – VDZ Publishers' Summit und Night 2016 im Zeichen der Branchenwerte

15.06.2016 -

Verleger treffen sich im Zeichen der Branchenwerte am 7. und 8. November mit hochkarätigen Sprechern und großartigen Netzwerkmöglichkeiten 


Glücklichsein und Fußball

15.06.2016 -

Die neue PRINT&more steht im Zeichen von Pressefreiheit und Innovation | Rückblick auf den Kongress der Deutschen Fachpresse | Mindstyle- und Psychologie-Magazine im Fokus | Internationaler Tag der Pressefreiheit |... 


Pressefreiheit in Gefahr? Rückblick auf den Internationalen Tag der Pressefreiheit

14.06.2016 -

Der VDZ positioniert sich immer stärker zum Thema Pressefreiheit. Gerade dieses Jahr bot viele Anlässe, die das Thema Pressefreiheit in den Fokus des öffentlichen Interesses rückten. Der Verband sieht die Pressefreiheit in... 


20 Jahre PZ Online: VDZ Mediadatenbank erweitert Analysemöglichkeiten für Digitalangebote

30.05.2016 -

Ab sofort stehen zusätzliche Auswertungsmöglichkeiten mit Kennzahlen der AGOF digital facts sowie des IVW Kategoriensystems 2.0 zur Verfügung 


Verlegerverbände sehen Licht und Schatten in neuer AVMD-Richtlinie

25.05.2016 -

Mehr Möglichkeiten in TV-Primetime gefährden Werbeeinnahmen von Zeitungen und Zeitschriften 


Zeitschriftenredakteure: Tarifverhandlungen vertagt

25.05.2016 -

Gehaltstarifverhandlungen zwischen dem VDZ und den Journalistengewerkschaften auf 22. Juni vertagt 


Besserer und effektiverer Service bei der Anzeigenbuchung durch OBS

24.05.2016 -

Media-Agenturen bestätigen positive Erfahrungen mit der Buchungssoftware OBS 


Verhandlungsbeginn für Gehaltstarifvertrag der Zeitschriftenredakteure

23.05.2016 -

Vor der ersten Verhandlungsrunde zum Abschluss eines neuen Gehaltstarifvertrages fordert der VDZ die Journalistengewerkschaften auf, sich bei ihren Erwartungen an den Realitäten der Branche zu orientieren. Nach wie vor stünden... 



Anzeige



Familienministerin Müller: "Gemeinsames Lesen mit geflüchteten Kindern ist gelebte Integration"

11.05.2016 -

Das Freiwilligen-Zentrum und die Stadtteilmütter Augsburg erhalten 18 von bundesweit 75 gespendeten Vorlese- und Erzählboxen der Stiftung Lesen – Finanzierung durch UPM und Verband Deutscher Zeitschriftenverleger 


Social Bookmarking

Publishers' Night


Zur Großansicht des Videos

Weitere Videos

Dinge, die Sie über Zeitschriften wissen sollten
Editorial Media
VZB Jahrestagung: Keynote-Speech Stephan Scherzer
VZB Jahrestagung: Interview mit Stephan Scherzer

Köpfe

PRINT&more 2/2016

Das quartalsweise erscheinende Magazin vom VDZ. Damit Sie immer auf dem Laufenden bleiben.

 

Beiträge in voller Länge aus der aktuellen PRINT&more lesen Sie hier.

VDZ 2015 Branchenkompendium

    
60 exklusive Beiträge im Zeichen der Pressefreiheit

Bestellen Sie das neue Branchenkompendium ‚VDZ 2015‘ für 39 Euro für Mitglieder und 59 Euro für Nicht-Mitglieder (inkl. MwSt. und Versand) bei Birgit Tränkner.